Geschichtsgruppe

Wir sind:

Ein Kreis von engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich zum Anlass der 700-Jahrfeier 1989 zusammenfanden und es sich seit dieser Zeit zur Aufgabe gemacht haben, im Sinne der Erforschung und Konservierung der speziellen Geschichte des Stadtteils Lämmerspiel zu arbeiten. Wir befragen Zeitzeugen, sammeln alte Geschichten und überlieferte Erzählungen. Ebenso alte Fotos, Urkunden und sonstige Dokumente, die etwas über Lämmerspiel und seine Vergangenheit aussagen. Auch Gebrauchsgegenstände aus früheren Zeiten sind uns willkommen. Hierbei arbeiten wir sehr eng mit dem Geschichtsverein Mühlheim am Main e.V. zusammen.

Wie erreicht man uns ?

Kontaktpersonen:

Günter Schmitt  Tel: 06108 / 69909
Alfons Ott  Tel: 06108 / 69505

Im Internet sind wir unter http://www.geschichtsverein-muehlheim.net zu erreichen. Unsere Internetseite ist immer aktuell. Dort können alle Termine und Informationen eingesehen werden.

Wir treffen uns:

In regelmäßigen Abständen alle 2 Monate in dem LOV – Raum, siehe Info in der Tagespresse. Interessierte, Neugierige und Gäste sind jederzeit willkommen.

Beitrag:

Als Abteilung der Lämmerspieler Ortsvereine e.V. wird auch bei uns kein Beitrag erhoben.

Ein kleines Gedicht:

Ein kleiner Ort am Rodaustrand,
umsäumt von Wald und sehr viel Grün,
ist unsere Heimat seit über 700 Jahren-
hier sollte niemand so schnell vorüberziehn.
Der Ort – gewachsen im Laufe der Zeit,
hat seinen Charme bewahrt mit viel Gefühl.
Darum raten wir, komm und bleib bei uns-
hier in unserem alten, jungen Lämmerspiel …

von Günter Schmitt